History

Als kleines Fest 1990 gegr├╝ndet, wurde das Open Air am Pf├Ârringer Baggersee zum nicht mehr wegzudenkenden Event in der Region. Vor allem der freie Eintritt und das starke Programm haben zum guten Ruf beigetragen.

Hier seht Ihr wer in den vergangenen Jahren auf der B├╝hne stand:

Open Air 2016
Delain, Bonfire, First Generation of 09 & Stahlmann im Open Air Pf├Ârring.  Mehr > 
Open Air 2015
HEINO, The Sweet, 21Octayne & Xandria im Open Air Pf├Ârring.  Mehr > 
Open Air 2014
Mother┬┤s Finest, ABBA Again, Mono Inc. & EZ LIVIN` im Open Air Pf├Ârring.  Mehr > 
Open Air 2013
Hei├če N├Ąchte am See!
Sehr viele Fans beim Festival der Lustigen Kumpels mit Oomph!, Letzte Instanz, B├╝rgermeista und die Gemeinder├Ąte und vielen mehr.  Mehr > 
Open Air 2012
Vom Wetter war das Open Air auch diesmal wieder nicht verw├Âhnt. Aber trotz recht k├╝hler Temperaturen kamen mehr Besucher als erwartet zur 23. Auflage des Festivals.  Mehr > 
Open Air 2011
Heiter, fetzig und trocken!
Musikfans feiern endlich mal
ein Pf├Ârringer Open Air ohne Unwetter.  Mehr > 
Open Air 2010
Niedrige Temperaturen, Regen am Freitag und trotzdem eine super Show.  Mehr > 
The Seer Open Air 2009
Trotz Unwetter und Dauerregen feiern 7.000 hartgesottene Festivalfans in Pf├Ârring  Mehr > 
The Poodles Open Air 2008
Im zweiten Anlauf hat es nun geklappt. Gotthard und MY NEW ZOO wieder in Pf├Ârring!  Mehr > 
Fiddler's Green Open Air 2007
Irgendwann erwischt es jeden mal, k├Ânnte man sagen. In diesem Jahr ergo├č sich die Sintflut ├╝ber dem Open-Air-Gel├Ąnde ...  Mehr > 
Bonfire Open Air 2006
Auch im 17. Jahr des Open Air am Pf├Ârringer Baggersee kein bi├čchen leise! Bei sommerliche Hitze ...  Mehr > 
Liqudio Open Air 2005
Ein sicher einstimmig als epochal verregnet zu nennender Sommer wurde uns 2005 beschieden! Doch gute Verbindungen nach ganz oben lie├čen das 16. Open Air ohne Regen ├╝ber die B├╝hne gehen ...  Mehr > 
Manfred Mann's Earthband Open Air 2004
Manfred Mann's Earthband, Fury in the Slaughterhouse, Chair-o-plane, Frameless, Luis Trinker's H├Âhenrausch, Bellybutton, Ras Dashan, Roach Control, Anorak  Mehr > 
Open Air 2003
ABBA Again, Sub7even, Glow, Suit yourself, Face, Cycodad, 4Backwoods, In search of a rose  Mehr > 
Fiddlers Green Open Air 2002
Fiddlers Green, Mayqueen, Foggy dew, 5 kleine J├Ągermeister, Mellow Sirens, Roach Control, p.c. Valentine, Tell your mother, 4Backwoods  Mehr > 
Guildo Horn Open Air 2001
Guildo Horn, Liquido, HNO, Panta Rei, Adams Bryan, Generation X, Crick, Freudenpark, Kordon Bl├  Mehr > 
Bananafishbones Open Air 2000
Bananafishbones, Die Happy, Kon Chauvi, Luis Trinker's H├Âhenrausch, Dr. Noise, Street Survivers,
Warum  Mehr > 
The Seer Open Air 1999
The Seer, C.B. Green, Luis Trinker's H├Âhenrausch , Mac Loud, Tana Nile, Michael Jackts Net, The Gunmen  Mehr > 
Fiddler's Green Open Air 1998
Fiddler's Green, Captain's Bog, Hanse Schoierer und Berger's "Groove-Gang", Number Nine, Roykey, Waterproof Strawberries  Mehr > 
Bonfire Open Air 1997
Bonfire, Hanse Schoierer und die Groove Gang, Poop's n'Run, Superfreak  Mehr > 

Hauptsponsor

Premium Partner

Veranstalter