Bandprofil

Oomph!

Seit ihrer Gründung folgen OOMPH! einem Credo: Warum nicht völlig verschiedene Einflüsse fusionieren? Diese Idee gilt bis heute und Dero, Flux und Crap versprechen in ihren Songs sowohl Aufbruch als auch Kontinuität. Ihre Musik hat das Trio seitdem immer wieder erneuert, erweitert und vertieft. Dabei lässt sich OOMPH! aber niemals festlegen und der Erfolg gibt den Drei recht. Songs wie „Das weiße Licht“, „Fieber“ (feat. Nina Hagen) und „Augen Auf!“ wurden Hits und erreichten sogar Platz eins in Deutschland. Das zugehörige Album „Wahrheit oder Pflicht“ kam auf Platz zwei der Media-Control-Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet, „Augen Auf!“ erhielt sogar Platin. Dazu kam noch die Eins Live Krone als „beste Band des Jahres“. 2007 gewannen OOMPH! mit Sängerin Marta Jandová und der Single „Träumst Du“ den Bundesvision Song Contest.

In ihrer über 20-jährigen Bandgeschichten rockte OOMPH! Bühnen in aller Welt und Musiker zahlreicher Szenen und Regionen nennen OOMPH! als Vorbild, zum Beispiel auch Rammstein. Mit „Des Wahnsinns fette Beute“ machen die drei Marathonmänner nun das Dutzend voll, zwölf Alben in 23 Jahren, das schaffen nur wenige Bands

Homepage:

http://www.oomph.de/de/home

 zurück 


Hauptsponsor

Premium Partner

Veranstalter