Bandprofil

Kon Chauvi

Im Sommer 1994 wurde Kon Chauvi aus der Taufe gehoben. Ziel war es dabei, die Songs von Bon Jovi nicht einfach nur nachzuspielen, sondern zu zelebrieren. Die fünf Musiker versuchen dabei nicht das Original zu kopieren, „Wir spielen einfach die Musik, die wir am liebsten hören und das für Leute, die diese Songs auch gerne live hören“, so Frontman Kush. Und das machen Kon Chauvi „f***ing good“ - das nach der Meinung
des Meisters, Jon Bon Jovi, persönlich...

Die Band Kon Chauvi dürfte Kennern des Pförringer Open Airs dabei gut bekannt sein, da sie bereits vor einigen Jahren die Herzen der Event-Besucher am Baggersee erobern und mit ihrer perfekten Bon Jovi Performance das Publikum begeistern konnte.

Wahrscheinlich bietet sich heuer aber das letzte Mal die Gelegenheit Kush und seine Jungs live am Baggersee zu erleben, denn die „beste Bon Jovi Tribute Band Europas“ befi ndet sich auf ihrer Abschiedstournee. Dabei will das Quintett an einem wohlbekannten Ort einen weiteren Meilenstein in ihrer
Erfolgsgeschichte setzen...

Homepage:

www.kon-chauvi.de/

 zurück 


Hauptsponsor

Premium Partner

Veranstalter